„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

Henry Ford

Coaching

Coaching unterstützt Menschen dabei, Veränderungsprozesse positiv zu gestalten und Lösungen zu finden für Themen, die ihnen wichtig sind. Dabei geht es um Lösungen, die individuell passen, einen tatsächlich weiterbringen.

Im Zentrum des Coachings steht ein wertschätzendes Gespräch, bei dem der Coach gezielt Fragen stellt und Tools einsetzt, die es dem Coachee erleichtert, auf die entscheidenden Punkte zu kommen und im Dialog Lösungen zu erarbeiten.

Ziel eines Coachings ist die Begleitung bei Veränderungen und Unterstützung bei Entscheidungen,- somit eine Prozessbegleitung. Im Coaching führen der Coach und der Klient (auch Coachee genannt) Gespräche, die dazu führen, dass der Coachee seine eigenen Ressourcen und Stärken entdeckt. Um diese Ressourcen zu entdecken leitet der Coach mithilfe sogenannter Tools (Werkzeuge des Coaches) das Gespräch. Der Blick ist ressourcenorientiert, der Coachee soll erlernen in Möglichkeiten zu denken und negative Sichtweisen in positive zu verwandeln.

Coaching könnte man als eine lösungsorientierte Form der Beratung bezeichnen. Im Unterschied zur klassischen Beratung werden im Coaching keine Tipps und Ratschläge gegeben.

Als Coach leite ich Sie an, Ihre verborgenen, eigenen Ressourcen (wieder neu) zu entdecken und Lösungen zu entwickeln. Ihr ganz individuelle Ziel steht dabei immer im Vordergrund.