Burnout-/Stressprävention

Stressmanagement

Ein Burnout steht im engen Zusammenhang mit Stress. Ob Probleme in der Partnerschaft, familiäre Sorgen oder Belastungen am Arbeitsplatz– Stress kann in fast allen Alltagssituationen entstehen. Zunächst empfindet man die Belastungen als normal und nimmt Anzeichen einer Überforderung nicht ernst. Bis daraus Versagensängste, Schuldgefühle und eine depressive Grundstimmung entstehen.

Es gibt zahlreiche Wege, dem alltäglichen Stress zu begegnen und dem Burn-Out entgegen zu wirken:

  • der Einsatz eines multimodalen (instrumentellen, kognitiven und palliativ-regenerativen) Stressmanagements

  • das Einüben von Entspannungstechniken

  • die Entwicklung von Plänen zur individuellen Verringerung der Gesamtbelastung

  • Kurz-, mittel- und langfristige Stress-Bewältigungsstrategien, wie Gedanken-Stopp-Technik, kognitive Strategien, Strategien zur Problemlösung, Ernährungs- und Genuss-Training

  • Stressmanagement-Modalitäten und Stressmanagement in der Praxis (Stress-Bewältigungsstrategien)

  • Übungen und Techniken zur Stressbewältigung und ihre Stressmanagement Wirksamkeit

Jetzt Kontakt aufnehmen!